Posts

Partielle Mondfinsternis am Dienstag, 16. Juli um 23:30 Uhr MESZ

Bild
Am Dienstag, den 16. und 17. Juli, findet eine partielle Mondfinsternis statt. Dies wird die letzte Mondfinsternis des Jahres 2019 sein. Diese Mondfinsternis kann von Australien, Afrika, Südamerika, dem größten Teil Europas und Asien aus sichtbar sein; sehr südliche und östliche Teile Nordamerikas können auch diese Sonnenfinsternis sehen.

https://www.timeanddate.com/eclipse/lunar/2019-july-16

Die Astrologie dieser Mondfinsternis deutet darauf hin, dass viele dunkle Geheimnisse enthüllt werden können, insbesondere solche, die mit sexuellem Missbrauch zusammenhängen, und das kann bereits begonnen haben.

https://www.rt.com/usa/463652-jeffrey-epstein-charged-sex-trafficking/

Gleichzeitig legt die Astrologie nahe, dass eine solche Offenlegung mit Unterstützung der göttlich-femininen Energie dazu beitragen kann, dauerhafte Veränderungen für die Menschheit zu schaffen.

https://galacticshamanastrologers.net/blog/2019/7/8/meditation-on-dissolution-lunar-eclipse-july-16-2019

https://astrologyking.co…

Neuer Schwerpunkt der täglichen Notfallmeditation: Erdbeben in Kalifornien

Bild
Am 4. Juli wurde das Searles Valley in Südkalifornien von einem Erdbeben der Stärke 6,4 getroffen.

Dann, nach 34 Stunden, traf ein weiteres großes Beben der Stärke 7,1 am Samstag, den 6. Juli, wieder das gleiche Gebiet. Dies ist das stärkste registrierte Erdbeben, das die Region seit 20 Jahren erlebt hat.

https://www.rt.com/usa/463493-southern-california-quake-7/

https://www.theguardian.com/us-news/2019/jul/06/california-earthquake-latest-tremors-state-of-emergency

https://earthquaketrack.com/quakes/2019-07-06-03-19-52-utc-7-1-17

Glücklicherweise verursachten diese beiden schweren Erdbeben keine größeren Infrastrukturschäden in der nahegelegenen Stadt Ridgecast. 



Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass in den nächsten Tagen wieder ein größeres Beben auftritt.

https://mobile.twitter.com/DrLucyJones/status/1147357622124683264?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet

Inzwischen gibt es in der Region Searles Valley noch immer eine große Anzahl von Nachbeben.

http://scedc.caltech.edu/…