Posts

Es werden Posts vom Januar, 2022 angezeigt.

Tägliche Meditation um 19:45 Uhr MEZ zur Heilung des Ljubljana-Wirbels

Bild
Zum Zeitpunkt der letzten Archon-Invasion im Januar 1996 haben die dunklen Mächte drei dunkle Wurmloch-Haupteintrittspunkte geschaffen, um das planetare Lichtgitter zusammenbrechen zu lassen. Diese drei dunklen Wurmloch-Eintrittspunkte waren: Bukavu, Kivusee, Kongo Ljubljana, Slowenien Santa Monica, Kalifornien, USA  Ljubljana und Santa Monica waren zwei Aufstiegswirbel mit dem größten Potenzial für den Aufstieg auf planetarer Ebene. Sie wurden von den dunklen Kräften unterdrückt, damit sie ihre Herrschaft fortsetzen können. https://transinformation.net/bericht-ueber-die-situation-am-15-mai-2019/ Die Wurmlöcher wurden im Januar 1996 durch mehrere konventionelle Äther- und Plasma-Nuklearexplosionen an und über den oben genannten Orten geschaffen (insgesamt explodierten weltweit etwa 200 Äther-/Plasmanuklearwaffen), wodurch ein multidimensionales Wurmloch zum Rigel-Sternsystem geöffnet wurde: https://alloya.wordpress.com/2013/11/05/archons-infection/ Durch diese Rigel-Erde-Wurmlöcher kam

Erinnerung an die Vollmond-Meditationen und die internationalen Fernheilungssitzungen zwischen dem 16. und 18. Januar

Bild
Hier ist eine Erinnerung an die Fernheilungssitzungen und Vollmondmeditationen zwischen dem 16. und 18. Januar sowie die monatliche Meditation zu einer göttlichen Intervention am 18. Dezember 2021 um 00.48 Uhr MEZ. Monatliche internationale Fernheilung mit Aufgestiegenen Meistern und Stellaren Heilstrahlen Jeden Vollmond bieten die International Golden Age Group und Prepare For Change Japan Official zwei Fernheilungssitzungen an, die Menschen auf der ganzen Welt helfen können, ihr inneres Wesen und ihren Geist zu heilen. Dies ist ein Geschenk für alle und ist kostenlos. https://german.welovemassmeditation.com/2018/08/montaliche-fernheilung-mit.html Zum bevorstehenden Vollmond finden die drei internationalen Fernheilungssitzungen zu den unten aufgeführten Zeiten statt: Erster Tag:  Sonntag ,  16.  Januar  von 15:00 bis 15:30 Uhr MEZ  (Link:  https://youtu.be/cPFCRBcaedo ) Zweiter Tag:  Montag ,  17 .  Januar  von  15:00 bis 15:30 Uhr MEZ (Link:  https://youtu.be/9FVuLp5jCeo ) Dritter T

Alle 4 Stunden dringende Meditation für Frieden zwischen Russland und der NATO

Bild
UPDATE am 16.04.2022: Die letzte Verteidigungslinie, bevor die Lichtkräfte physisch auf der Oberfläche eingreifen können, sind die sogenannten Pits. Pits sind geheime, bis zu 30 Meter unter der Erde liegende Militärbasen, die früher dem Illuminati Breakaway Complex gehörten und jetzt von der oberirdischen Kabale betrieben werden. In einigen von ihnen verstecken sich Mitglieder der Chimära. Sie können sich nicht weiter als 30 Meter unter die Erde erstrecken, da der Widerstand inzwischen die meisten tiefer gelegenen Orte räumen kann, aber wegen der Abschreckungsmechanismen der Toplet-Bomben noch nicht näher an der Oberfläche eingreifen kann. Weltweit gibt es etwa 1000 solcher Stützpunkte und die beiden wichtigsten in der Ukraine befinden sich unter Odessa und unter dem Metallwerk Azovstal in Mariupol. Die Anlage in Mariupol heißt Grube 404 und wird derzeit geräumt: https://expmx.com/2022/04/11/bio-military-experiments-in-pit-404-a-secret-nato-biological-laboratory-30-meters-deep-under-th