VERBREITEN SIE DIES! Meditation mit der Göttin zur Neutralisierung negativer Rituale

https://www.facebook.com/notes/sisterhood-of-the-rose/meditation-with-goddess-to-neutralize-negative-rituals/717270698484132

Wir meditieren jeden Dienstag um 24 Uhr.

Damit soll den negativen Auswirkungen der dunklen Rituale der Kabale entgegengewirkt werden, wie z. B. an Halloween heute Abend.

Hier ist unsere Seite zu dieser Meditation auf Facebook: 

https://www.facebook.com/events/508981309460364

Anleitung:


1. Stelle dir eine helle Säule aus Licht vor, die aus der galaktischen Zentralsonne durch deinen Körper in das Herz von Gaia strömt. Dann stelle dir eine weitere Säule aus Licht vor, die von der Mitte der Erde aus durch deinen Körper nach oben geht, durch alle Lichtpunkte in unserem Sonnensystem und in unserer Galaxie, zurück zur Zentralsonne. Du sitzt nun in zwei Säulen aus Licht, wobei das Licht gleichzeitig nach oben und nach unten fließt.

2. Nun stelle dir über deinem Kopf, in dieser brillanten Lichtsäule, die Göttin in Gestalt einer schöner Frau  vor, die die göttlich weiblichen Energien verkörpert: bedingungslose Liebe, Mitgefühl, Akzeptanz, Frieden, Harmonie, Güte, Schönheit und Heilung. Spüre ihre Energie. 

3. Lass die Göttin in deinen Körper hinabsteigen, während du das Mantra OM singst. Gleichzeitig kannst du mit deinen Händen über deinem Kopf Mudras machen, diese dann herunterführen und sanft auf dein Herz legen. Spüre, wie die Energie der Göttin in deinen Körper eindringt und sich in deinem Herzen verankert.

4. Rufe die Anwesenheit der Göttin Dou Mu, die Anwesenheit aller aufgestiegenen Göttinnen wie Isis, Maat, Hathor, Quan Yin, Mary Magdalena, White Tara ... auf, um bei der Beseitigung aller stattfindenden dunklen Rituale auf dem Planeten zu helfen und das göttliche Licht und die Gerechtigkeit wiederherzustellen.

5. Strecke deine Hände vor dir aus und sende die göttliche, weibliche Energie durch deine Hände zu allen negativen Ritualen, um sie zu neutralisieren, sie unschädlich und wirkungslos zu machen und sie all ihre Kraft verlieren zu lassen.
Sieh, wie alle dunklen Rituale verblassen, sich im Licht und in der Liebe der Göttin auflösen.


6. Nun stelle dir vor, wie sich die Lichtsäule der galaktischen Zentralsonne in die Seelenstern-Chakren (20 cm über dem Kopf) aller an diesen Ritualen beteiligten Wesen ausdehnt, sie wieder mit der Quelle verbindet und sie dazu anregt, mit den Ritualen aufzuhören.
Sieh, wie sie anfangen, für das Licht zu arbeiten.


7. Danke allen Göttinnen und Lichtwesen und empfinde Dankbarkeit dafür, dass das erreicht wurde.

Die Göttin will Frieden und Frieden wird sein!





Viele weitere Informationen auf Deutsch zu zahlreichen Themen sind hier zu finden:

Kommentare