Göttin-Meditation 15.30 Uhr MEZ täglich und 17.30 Uhr MEZ am Sonntag

Cobra erwähnte am 18. Februar in seinem Blog, dass es für die planetarische Befreiung sehr wichtig ist, dass so viele Menschen wie möglich die beiden Göttinnen-Meditationen so oft wie möglich machen, nämlich die Göttinnen-Vortex-Meditation und die Rückkehr-der-Göttin-Meditation.

http://2012portal.blogspot.co.uk/2018/02/power-of-goddess.html

Auf Deutsch: http://transinformation.net/die-macht-der-goettin/

Um diese Initiative zu unterstützen, werden wir eine neue tägliche Massenmeditation für eine Kombination dieser beiden Meditationen jeden Tag um 15.30 Uhr MEZ sowie nach der wöchentlichen Aufstiegsmeditation am Sonntag um 17.30 Uhr MEZ organisieren.

Aber bitte zögere nicht, diese Meditationen so oft wie möglich zu machen, wie von Cobra vorgeschlagen.

Aufgrund dieser neuen täglichen Meditation wird die Zeit für die Neu- und Vollmond-Meditation ab der nächsten Vollmond-Meditation am 2. März auf 15.45 Uhr MEZ verschoben.

Nachfolgend findet sich die Anleitung für diese Meditation. Die empfohlene Meditationszeit beträgt 15 Minuten.

1. Entspanne deinen Körper und Geist, indem du deinen Atem für ein paar Minuten beobachtest.

2. Stelle dir eine Säule aus rosafarbenem Licht vor, die von der Galaktischen Zentralsonne kommt und durch deinem Körper zum Mittelpunkt der Erde geht. Halte diese Säule aus Licht für ein paar Minuten aktiv.
Dann stelle dir eine liebevolle weibliche Präsenz in Form einer schönen Göttin vor, die vom Himmel herabsteigt und in deinen physischen Körper eindringt. Diese Präsenz wird deine innere Weiblichkeit harmonisieren und dich liebevoller machen. Bleibe mit dieser Präsenz für eine Weile verbunden.

3. Stelle dir eine strahlende neue spirituelle Zukunft für die Menschheit vor, mit Männern und Frauen in perfektem Verständnis füreinander, mit unserer Gesellschaft, die über das Bedürfnis nach Kriegen und Konflikten hinauswächst, weil alle dunklen Wesen, physische wie nicht-physische, von unserem Planeten entfernt worden sind.
Stelle dir vor, dass alle Wunden der Menschheit geheilt sind, dass die gesamte Menschheit inspiriert und geführt ist, jeder seine eigene Verbindung mit seiner eigenen Seele und der Quelle hat, in perfekter Balance der inneren männlichen und weiblichen Aspekte.

4. Hebe deine Hände über den Kopf und beginne deinen Körper im Uhrzeigersinn zu drehen.

5. Während du dies tust, singe das Mantra "iiii", so dass es durch deinen Körper vibriert, und stelle dir vor, wie sich dein Körper in eine strahlende Lichtsäule verwandelt, mit Millionen von regenbogenfarbenen Sternen, die in der Lichtsäule tanzen.

6. Singe weiterhin das Mantra und drehe dich weiter. Lass deine Hände nach einigen Minuten wieder nahe an den Körper fallen und drehe dich weiter im Uhrzeigersinn.

7. Während du dies tust, singe das Mantra “eeeeaaaa”, so dass es durch deinen Körper vibriert und visualisiere einen Lichtwirbel in den Farben des Regenbogens, der sich von deinem Herzen nach außen und über den gesamten Planeten ausbreitet. Rufe die Gegenwart deiner spirituellen Führer sowie der Aufgestiegenen Meister, der Plejadier, Engel, Delphine, Zwillingsseelen, Seelengefährten, Seelenfamilien und anderer Lichtwesen herbei.

8. Singe weiterhin das Mantra, drehe dich und bleibe für eine Weile in der Gegenwart all dieser Lichtwesen.

Unter diesem Link ist die geführte Meditation zu finden.

Untenstehend ist der Link zum Facebook-Event für diese Meditation:

https://www.facebook.com/events/1476415845801040

In folgendem Beitrag findet sich auch die Erklärung, wie die Göttin-Vortex-Meditation durchgeführt werden kann.

https://welovemassmeditation-de.blogspot.de/2017/11/video-zur-erklarung-des-gottinnen.html


Die Göttin wünscht den Aufstieg und der Aufstieg wird kommen!




Viele weitere Informationen auf Deutsch zu zahlreichen Themen sind hier zu finden:

http://transinformation.net/ 

Kommentare