Aktivierung einer göttlichen Intervention am 21. Dezember 2021 um 17 Uhr MEZ

In diesem Universum gibt es viele Orte und Umgebungen, die für Leben geeignet sind.

1961 formulierte Frank Drake die Drake-Gleichung als Versuch, die Anzahl aktiver, kommunikativer außerirdischer Zivilisationen in der Milchstraßengalaxie zu schätzen.



In jüngerer Zeit haben Wissenschaftler berechnet, dass es in unserer Milchstraßengalaxie mindestens 36 aktive, kommunizierende intelligente Zivilisationen geben könnte.



Und in einer Galaxie, die 12,8 Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt ist, wurden Anzeichen von Wasser entdeckt.


Anfang dieses Jahres hat der Direktor der NASA, Bill Nelson, zugegeben, dass es außer auf der Erde auch anderswo im Universum intelligentes Leben geben kann.


Außerdem hat das von Dr. Steven Greer entwickelte CE-5-Protokoll über viele Jahre hinweg zu zahlreichen UFO-Sichtungen geführt.




Laut Cobra gibt es in dieser Galaxie viele wohlwollende Zivilisationen. Sie leben in einem hohen spirituellen Entwicklungsstadium und haben eine starke direkte Verbindung zur Quelle. Sie möchten, dass die Menschheit sich der galaktischen Familie anschließt, aber sie brauchen ein klares, starkes, kohärentes Signal von der Oberflächenbevölkerung, dass ein Kontakt gewünscht wird:



Am 21. Dezember haben wir mit der Aktivierung einer göttlichen Intervention die Möglichkeit, ein klares, starkes und kohärentes Signal an diese wohlwollenden Zivilisationen zu senden.

Diese Aktivierung hilft den Lichtkräften, die Energie des Lichts auf der Oberfläche des Planeten zu verankern, um die positive Zeitlinie weiter zu stabilisieren. 

Die Anzahl der Menschen, die diese Aktivierung durchführen, ist der einflussreichste Faktor innerhalb der Macht der menschlichen Bevölkerung auf der Oberfläche, um den Prozess zu beschleunigen.

Wenn sich eine kritische Masse von 144.000 Menschen unserer Meditation anschließt, werden wir ein so starkes Signal aussenden, das nach den galaktischen Gesetzen einen Prozess der Aufnahme unseres Planeten in die galaktische Familie einleiten wird. Der Prozess selbst wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, aber der erste und sehr wichtige Schritt wird getan sein, mit weitreichenden exopolitischen und geopolitischen Konsequenzen.


Wir werden diese Aktivierung in zwei Schritten durchführen: Der erste Schritt ist die Unterzeichnung der unten aufgeführten Petition zur planetaren Befreiung, der zweite Schritt ist die Meditation selbst. Dieser zweistufige Auslöser wird die maximal mögliche Wirkung auf die planetare Situation haben. 

Schritt 1: Unterzeichnen der Petition

Unterzeichnet, nachdem ihr diesen Artikel gelesen habt, die Petition für die planetare Befreiung:


Bitte lest die Hinweise zur Unterzeichnung sorgfältig durch:

Ihr braucht die Petition nur EINMAL zu unterschreiben. Wenn eine der beiden Seiten offline geht und ihr noch nicht unterschrieben habt, geht zur zweiten Seite und unterschreibt dort. Beide Seiten sind gleich wichtig, aber eure Stimme zählt nur einmal. Wenn ihr mehr als einmal unterschreibt, verzögert ihr damit tatsächlich den Befreiungsprozess. Wenn ihr bereits auf der ersten Webseite unterschrieben habt, unterschreibt nicht auf der zweiten Webseite. Wenn ihr bereits auf der zweiten Webseite unterschrieben habt, unterschreibt nicht auf der ersten Webseite. Die einzige Ausnahme ist, wenn ihr versucht habt, auf einer der Webseiten zu unterschreiben und eure Unterschrift aus irgendeinem Grund nicht akzeptiert wurde. Dann könnt ihr zur zweiten Webseite gehen und dort unterschreiben.

Wir brauchen bis zum 21. Dezember 144.000 Unterschriften, um den gewünschten exopolitischen Effekt auszulösen. Wenn eine kritische Masse von 144.000 Menschen die Petition unterzeichnet, wird dies der erste physische Ausdruck des kollektiven Willens der Oberflächenmenschheit in der Geschichte der Menschheit sein, dass ein Kontakt und eine Intervention erwünscht sind. Es wird das erste exopolitische Dokument der Menschheit sein, und seine Bedeutung und seine langfristigen Auswirkungen können mit Dokumenten wie der Verfassung oder der Erklärung der Menschenrechte verglichen werden. Indem wir die Petition unterzeichnen, nutzen wir unseren freien Willen, um eine energetische Brücke zwischen der Oberfläche des Planeten und den Lichtkräften zu erschaffen, die jenseits der Oberfläche leben. Diese energetische Brücke wird den Prozess beschleunigen. Der physische Akt des Unterschreibens der Petition ist wichtig, denn wir wollen den Wandel auf der physischen Ebene manifestieren, daher reicht eine einfache innere Hingabe nicht aus: Ihr tut dies nicht nur für euch selbst, sondern für die gesamte Menschheit.

Schritt 2: Meditation am 21. Dezember 2021 um 17 Uhr MEZ

Wir werden die Aktivierung einer göttlichen Intervention zum bestmöglichen Zeitpunkt durchführen, der die größtmögliche positive Auswirkung auf die Menschheit haben wird - nämlich genau zum Zeitpunkt der Sonnenwende am 21. Dezember 2021:

17 Uhr MEZ (u.a. in Deutschland, Österreich, Schweiz, Fürstentum Luxemburg)


Hier sind die Links zu den Facebook-Events für die Aktivierung einer göttlichen Intervention in unterschiedlichen Sprachen: 


Rumänisch (Eva M. Eva): https://www.facebook.com/events/265821775564115/

Untenstehend findet ihr alle deutschen Promo-Videos, die für diese Aktivierung und die Petition erstellt wurden. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. 

Videos zur Petition:




Videos zur Aktivierung einer göttlichen Intervention:




Und hier ist der neue Link zum englischen Live-Stream am 21. Dezember.


Anleitung für die Meditation am 21. Dezember (Die empfohlene Zeit für unsere Meditation beträgt 20 Minuten.):

1. Verwende deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen.

2. Bringe deine Absicht zum Ausdruck, diese Meditation als ein Werkzeug zu verwenden, um den Auslöser mit zu erschaffen, der den Prozess des Erstkontakts mit wohlwollenden galaktischen Wesen und einer göttlichen Intervention einleitet.

3. Rufe die Violette Flamme aus ihrer primären Quelle herbei, um während und nach der Meditation einen Schutzkreis um dich herum zu legen. Bitte sie, alles umzuwandeln, was nicht dem Licht dient.

4. Stelle dir eine Säule aus strahlend weißem Licht vor, die von der Kosmischen Zentralsonne ausgeht, dann an die Zentralsonnen aller Galaxien in diesem Universum verteilt wird. Stelle dir dann vor, wie dieses Licht durch die Galaktische Zentralsonne eintritt, dann durch unsere Galaxie geht, dann in unser Sonnensystem eintritt und durch alle Lichtwesen in unserem Sonnensystem geht, und dann durch alle Wesen auf der Planetenoberfläche und alle Wesen unterhalb der Erdoberfläche und auch durch deinen Körper zum Zentrum der Erde.

5. Bringe deinen Willen und deine Entscheidung für Erstkontakt und göttliche Intervention zum Ausdruck, indem du beide Dekrete dreimal (wenn möglich laut) aussprichst: Ich verordne und fordere physischen Erstkontakt mit wohlwollenden galaktischen Wesen jetzt! Ich verordne göttliche Intervention jetzt! Ich verordne und fordere physischen Erstkontakt mit wohlwollenden galaktischen Wesen jetzt! Ich verordne göttliche Intervention jetzt! Ich verordne und fordere physischen Erstkontakt mit wohlwollenden galaktischen Wesen jetzt! Ich verordne göttliche Intervention jetzt!

6. Stelle dir vor, dass wohlwollende galaktische Wesen auf diese Verordnungen reagieren und mit dir und allen anderen, die dieselben Verordnungen erlassen haben, physisch in Kontakt treten. Stelle dir vor, dass die Quelle direkt in die Situation auf der Erde eingreift und eine intensive heilende Transformation der Menschheit auslöst. Stelle dir vor, wie das Licht alle verbliebene Dunkelheit auf der Erde umwandelt, alle Benachteiligungen ausgleicht, alle Armut beseitigt und der ganzen Menschheit Fülle bringt. Stelle dir vor, wie ein neuer großer kosmischer Zyklus des Wassermannzeitalters beginnt, der allen Wesen auf der Erde reines Licht, Liebe und Glück bringt.


Bitte verbreite diese Aktivierung einer göttlichen Intervention weit und breit, um uns zu helfen, die kritische Masse von 144.000 Menschen zu erreichen, die diese Aktivierung durchführen.


----------

Einladung zur Booster-Meditation zum genauen Zeitpunkt der Sonnenfinsternis am 4. Dezember

Wir nähern uns einer starken Sonnenfinsternis am 4. Dezember um 08:35 Uhr MEZ:

SONNENFINSTERNIS DEZEMBER 2021

Wir werden die Energie dieser Sonnenfinsternis nutzen, um zu meditieren und uns vorzustellen, dass wir die kritische Masse von über 144.000 Menschen oder mehr erreichen, die an unserer Hauptmeditation für die Aktivierung einer göttlichen Intervention am 21. Dezember teilnehmen, und dass über 144.000 Menschen die Petition zur planetaren Befreiung unterzeichnen.

Die Lichtkräfte bitten so viele Menschen wie möglich, diese vorbereitende Booster-Meditation genau zum Zeitpunkt der Sonnenfinsternis durchzuführen.

Ihr könnt den genauen Zeitpunkt für die Booster-Meditation (Für uns in DACH ist die Meditation um 8:35 Uhr MEZ.) für eure Zeitzone hier finden:


Hier sind die Links zu den Facebook-Veranstaltungen für die Booster-Meditation:


Französisch (SOTR VERSAILLES): https://www.facebook.com/groups/1613860968663520

Portugiesisch (WLMM Brasil): https://www.facebook.com/wlmmbrasil

Die aktualisierte Anleitung für die Booster-Meditation findet ihr hier:

1. Verwende deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen.

2. Bringe deine Absicht zum Ausdruck, diese Meditation als ein Werkzeug zu verwenden, um die kritische Masse von 144.000 Menschen oder mehr zu erreichen, die für unsere Aktivierung einer göttlichen Intervention meditieren, und von mehr als 144.000 Menschen, die die Petition zur planetaren Befreiung unterzeichnen.

3. Rufe die Violette Flamme aus ihrer primären Quelle herbei, um während und nach der Meditation einen Schutzkreis um dich herum zu legen. Bitte sie, alles umzuwandeln, was nicht dem Licht dient.

4. Stelle dir eine Säule aus strahlend weißem Licht vor, die von der Kosmischen Zentralsonne ausgeht, dann an die Zentralsonnen aller Galaxien in diesem Universum verteilt wird, dann durch die galaktische Zentralsonne unserer Galaxie eintritt, dann durch unsere Galaxie geht, dann in unser Sonnensystem eintritt und durch alle Lichtwesen in unserem Sonnensystem geht, und dann durch alle Wesen auf dem Planeten Erde und auch durch deinen Körper zum Zentrum der Erde.

5. Stelle dir vor, wie dieses Licht die Seelenstern-Chakren von Millionen und Abermillionen von Menschen aktiviert und ihnen die Möglichkeit bietet, sich der Aktivierung einer göttlichen Intervention anzuschließen. Stelle dir vor, dass diejenigen, die sich dazu geführt fühlen, tatsächlich teilnehmen, dass ihre Zahl die kritische Masse weit übersteigt und dass die Aktivierung selbst einen massiven positiven Heileffekt auf alle fühlenden Wesen auf der Erde hat und die positive Zeitlinie stabilisiert. Stelle dir vor, wie in den Wochen und Tagen vor der Aktivierung über 144.000 Menschen die Petition unterzeichnen. Stelle dir vor, dass alle, die an der Meditation und an der Unterzeichnung der Petition beteiligt sind, geschützt und inspiriert sind.


Hier findet ihr das deutsche geführte Audio dazu:



Hier findet ihr ein Poster auf Deutsch, das für die Booster-Meditationen erstellt wurde. Ihr könnt es in den sozialen Medien oder in eurer Gegend verteilen, wenn das durchführbar ist.




----------


Hier findet ihr eine Reihe von Flyern/Postern, die für die Aktivierung einer göttlichen Intervention und die Petition erstellt wurden. Ihr könnt sie in den sozialen Medien oder in eurer Gegend verteilen, wenn das durchführbar ist.











Sieg dem Licht!



____________________________________________


Über diesen Blog:

Wir lieben Massenmeditation
 organisiert Massenmeditationen mit dem Ziel, die planetare Befreiung so schnell wie möglich und so reibungslos wie möglich zu erreichen.

E-Mail-Abonnement-Update: 

Bitte beachte, dass Blogger ab August 2021 kein E-Mail-Abonnement mehr unterstützt. Wir arbeiten mit einem anderen E-Mail-Abonnement-Anbieter zusammen, um sicherzustellen, dass du weiterhin E-Mail-Benachrichtigungen über neue Beiträge von uns erhalten kannst. In der Zwischenzeit erhältst du möglicherweise zwei E-Mails für einen neuen Beitrag.

Bitte nimm an den untenstehenden täglichen Meditationen teil, wenn du dich so geführt fühlst.


Dringende Meditation zur Befreiung aller Geiseln aus Untergrundbasen:



Dringende Meditation für Frieden in Israel und Gaza:

https://german.welovemassmeditation.com/2021/05/dringende-friedensmeditation-fur-israel.html


Blume des Lebens-Meditation um 14 Uhr MESZ / 13 Uhr MEZ und alle 4 Stunden, auch jederzeit und so oft wie möglich:

https://german.welovemassmeditation.com/2019/09/blume-des-lebens-meditation-alle-vier.html


Meditation, um der konstruierten zweiten Welle von Lockdowns entgegenzuwirken, täglich um 23.30 Uhr MESZ / 22.30 Uhr MEZ:





Alle 4 Stunden Meditation, um den Ausbruch des Coronavirus weltweit zu stoppen:

Alle vier Stunden Meditation, um den Ausbruch des Coronavirus in Italien zu stoppen:

https://german.welovemassmeditation.com/2020/02/dringend-alle-4-stunden-meditation-zur.html


Notfallmeditation um 15 Uhr MEZ / 16 Uhr MESZ:



Göttin-Wirbel-Meditation um 15:30 Uhr MEZ / 16:30 Uhr MESZ:

https://german.welovemassmeditation.com/2021/01/gottin-wirbel-meditation-taglich-um.html


Kosmische Zentralrasse-Meditation um 16:15 Uhr MEZ / 17:15 Uhr MESZ:
Buddhische Säulen-Meditation 16:30 Uhr MEZ / 17:30 Uhr MESZ:



Wir organisieren auch regelmäßig verschiedene Massenmeditationen für verschiedene Zwecke. Diese sind unter diesem Link zu finden:



Spende an den We Love Mass Meditation-Fonds


Wir leisten auch finanzielle Nothilfe für Lichtarbeiter auf der ganzen Welt. Bitte fühle dich frei, regelmäßig oder einmalig über den untenstehenden Link einen Beitrag zu leisten:



Bitte unterstütze uns für einen reibungslosen Übergang in der planetaren Befreiung im höchsten Licht.


We Love Mass Meditation-Heilungsgruppe

Du bist willkommen, unserer Heilungsgruppe beizutreten, um Heilung von Heilern auf der ganzen Welt zu erbitten. Wir suchen auch nach qualifizierten Heilern, die sich dieser Gruppe anschließen, um Menschen in Not zu helfen.



Hier findest du die deutschen Übersetzungen von Cobras Artikeln: 

Kommentare