Tägliche Buddhische Säulen-Meditation für Puerto Rico um 20:30 MEZ

Etwa 2.000 Beben haben Puerto Rico seit Ende Dezember erschüttert, wobei das stärkste, ein Beben der Stärke 6,4, am vergangenen Dienstag, den 7. Januar, in der Mitte vor der Südwestküste der Insel stattfand. Dieses Beben, das größte Beben, das Puerto Rico seit einem Jahrhundert erschütterte, tötete mindestens eine Person, beschädigte fast 600 Gebäude und verursachte mindestens 110 Millionen Dollar Schaden und ließ die meisten Stromkunden im Dunkeln zurück.

https://www.space.com/puerto-rico-earthquake-effects-satellite-views.html

https://edition.cnn.com/2020/01/14/us/puerto-rico-earthquake-tuesday/index.html



Mehrere Verwerfungen durchziehen die östliche Karibik. Die rot markierten Verwerfungen haben das Potenzial, ein großes Erdbeben zu erzeugen. Der Pfeil oben rechts zeigt die Richtung der Bewegung der nordamerikanischen Platte relativ zur karibischen Platte an. Rote Sterne kennzeichnen Intensitätszentren für vergangene Erdbeben. (Bildnachweis: USGS). Quelle


Diese Flut von Beben umfasst Onshore- und Offshore-Vorfälle in der Nähe der Stadt Indios und entlang der Südwestküste Puerto Ricos. Bis jetzt hat sie 11 Vorbeben - kleinere Erdbeben, die dem größten Vorfall oder Hauptbeben vorausgingen - mit Magnituden von 4 und größer enthalten. Größere Beben ereigneten sich am 6. Januar (Magnitude 5,8) und am 7. Januar (Magnitude 6,4), gefolgt von zahlreichen großen Nachbeben. Seit dem 6. Januar befindet sich die Insel im Ausnahmezustand und die Nationalgarde wurde vor einer Woche aktiviert.

https://www.livescience.com/amp/puerto-rico-earthquake-large-aftershocks-expected.html



Thematische Karte des aktuellen seismischen Zustands von Puerto Rico. Details zur Abbildung finden sich in der Legende links. Die Kreise stellen seismische Ereignisse dar, die vom Puerto Rico Seismic Network seit dem 28. Dezember 2019 lokalisiert wurden. Die verschiedenen Farben zeigen an, wann ein bestimmtes Ereignis seit Beginn der Aktivitäten Ende Dezember stattgefunden hat, während die Größe des Kreises die Größe des Vorfalls darstellt. Die wichtigsten Ereignisse werden mit einem weißen Stern dargestellt, neben dem die Größe und das Datum eingezeichnet sind. Das größte bisher beobachtete Ereignis ist das M6,4 am 7. Januar, ähnlich werden auch der Hauptvorläufer (M5,7 am 6. Januar) und das Hauptnachbeben (M5,8 am 7. Januar) dargestellt. Quelle


Puerto Rico erholt sich noch immer vom Hurrikan Maria im Jahr 2017. Die Beben haben bei den Bewohnern in den südlichen Städten der Insel neue Angst und Besorgnis ausgelöst. Tausende von Familien sind aus ihren Häusern geflohen, weil sie befürchten, dass die Konstruktionen bei einem Nachbeben zusammenbrechen könnten. Sie schlafen in Zelten und Planen, die in Stadien, auf Feldern und an Autobahnen aufgestellt sind.

Die Elektrizitätsgesellschaft Puerto Rico sagte, dass 99% ihrer Kunden wieder Strom haben. Aber fast 5.000 Menschen leben immer noch in Notunterkünften.

https://edition.cnn.com/2020/01/14/us/puerto-rico-earthquake-tuesday/index.html

Da das Beben wahrscheinlich anhalten wird, empfehlen wir eine tägliche Buddhische Säulen-Meditation um 20:30 Uhr MEZ, um die karibischen Verwerfungen zu beruhigen, bis das Beben vollständig aufhört.

Hier ist die Facebook-Veranstaltung für diese Buddhische Säulen-Meditation:

https://www.facebook.com/events/750349368792194

Und hier findet ihr das geführte Audio auf Deutsch:

https://www.youtube.com/watch?v=6Z7JSaVdXaI&list=PLVOwQLKLBlsOFgVDbRX6yo1BHAsQlQxdF&index=10&t=0s


Anleitung (Die empfohlene Zeit für diese Meditation beträgt 15 Minuten.):



1. Nutze deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Zustand zu versetzen.
Nimm einen tiefen Atemzug voll strahlend weißem Licht. Atme alles aus, was dir nicht mehr dient. Wiederhole diese Atmung noch ein paar Mal.
Dann sag dieses Mantra oder ein ähnliches, leise oder laut, wenn du dich dazu geführt fühlst:

"Ich Bin die Seele
Ich Bin Göttliches Licht
Ich Bin Göttlicher Wille
Ich Bin Göttliche Liebe
Ich Bin das festgelegte Konzept von mir, der Seele"

2. Stelle dir vor, wie dein Seelenstern-Chakra in strahlend weißem Licht leuchtet. Stelle dir dieses Licht in Form eines Wirbels vor, der sich spiralförmig nach unten dreht und dein Energiefeld reinigt.

3. Stelle dir einen 5-zackigen Stern vor, der hoch oben am Himmel, etwa 14,5 Kilometer über dem gewählten Ort steht.
Sieh, wie dieser Stern hoch über dem gewählten Ort glitzert und strahlend weißes Licht erzeugt.

4. Stelle dir nun das weiße Feuer von AN vor, das von der galaktischen Zentralsonne ausstrahlt und durch alle Lichtpunkte in unserem Sonnensystem, durch den fünfzackigen Stern, durch den gewählten Ort und dann tief in das Zentrum der Erde geht.
Halte die Visualisierung dieser Säule für einige Minuten aufrecht.

5. Stelle dir einen Wirbel aus weißem Licht vor, mit der Spitze im 5-zackigen Stern, der sich im Uhrzeigersinn spiralförmig nach unten ausdehnt. Dabei entfernt und transformiert der Wirbel alle niederen Schwingungen, dunklen Entitäten und dunklen Energien, indem er sie zum 5-zackigen Stern zur Umwandlung trägt. (siehe die Abbildung oben)
Halte die Vorstellung dieses Wirbels aus rotierendem, weißem Licht für ein paar Minuten.

6. Stelle dir eine vollständige Verbindung dieser buddhischen Säule vor mit allen buddhischen Säulen auf dem Planeten, mit dem planetaren Lichtgitter unter, über und auf der Oberfläche des Planeten und mit jedem Lichtpunkt unter der Führung der Aufgestiegenen Wesen, die alle mit dieser buddhischen Säule am 5-zackigen Stern im Netzwerk des strahlend weißen Lichts verbunden sind.

7. Im Namen der Quelle, im Namen der ICH BIN-Präsenz des ewigen Lichts erklären und verfügen wir jetzt, dass die buddhische Säule am gewählten Ort nun auf allen Ebenen vollständig ist, wie von der Quelle angeleitet.


Wenn du dich dazu geführt fühlst, kannst du dies auch in die Notfallmeditation täglich um 15.00 Uhr MEZ mit einbeziehen. Stelle dir vor, dass die Erdbeben so wenig Schaden wie möglich anrichten und dass die Menschen in den betroffenen Gebieten mit allen notwendigen Dingen und medizinischer Hilfe versorgt werden. Stelle dir vor, wie die Gemeinden so schnell wie möglich in ihr normales Leben zurückkehren.

https://german.welovemassmeditation.com/2018/02/durchbruchsmeditation-um-15-uhr-mez-und.html

Hier ist der Link zum Facebook-Event für die Notfallmeditation:

https://www.facebook.com/events/485888735397509

Und hier ist das geführte Audio auf Deutsch:




Sieg dem Licht!




____________________________________________


Über diesen Blog:

Wir lieben Massenmeditation
 organisiert Massenmeditationen mit dem Ziel, die planetare Befreiung so schnell wie möglich und so reibungslos wie möglich zu erreichen.

Bitte nimm an den untenstehenden täglichen Meditationen teil, wenn du dich so geführt fühlst.



Meditation alle 4 Stunden zur Stabilisierung des Finanzsystems, die wichtigste zu machende Meditation bis zur Wassermannzeitalter-Aktivierung am 12. Januar 2020.



Notfallmeditation um 15 Uhr MEZ / 16 Uhr MESZ:




Schlüssel-zur-Freiheit-Meditation um 16 Uhr MEZ / 17 Uhr MESZ:



Kosmische Zentralrasse-Meditation um 16:15 Uhr MEZ / 17:15 Uhr MESZ:


Buddhische Säulen-Meditation 16:30 Uhr MEZ / 17:30 Uhr MESZ:



Wir organisieren auch regelmäßig verschiedene Massenmeditationen für verschiedene Zwecke. Diese sind unter diesem Link zu finden:



Wir leisten auch finanzielle Nothilfe für Lichtarbeiter auf der ganzen Welt. Bitte fühle dich frei, regelmäßig oder einmalig über den untenstehenden Link einen Beitrag zu leisten:



Bitte unterstütze uns für einen reibungslosen Übergang in der planetaren Befreiung im höchsten Licht.


Viele weitere Informationen auf Deutsch zu zahlreichen Themen sind hier zu finden: 

Kommentare