Täglich um 21:30 Uhr MESZ Meditation für das Senden liebevoller Güte an Tiere

Als Teil des Evolutionsprozesses kamen Seelen hier auf die Erde, Millionen von Jahren bevor die Menschen hier ankamen. Einige der Tiere sind auf diesem Planeten heimisch, und einige von ihnen wie Delfine und Wale kamen aus dem Sirius-Sternsystem, um ein bestimmtes spezifisches Energienetz für diese besondere planetare Transformation zu verankern.

http://agnvegglobal.blogspot.com/2016/06/agn-veg-cobra-interview.html

Über viele Jahrtausende hinweg haben Menschen und Tiere in diesem Universum in vollkommener Harmonie zusammen gelebt.

Seit dem Fall des Alten Atlantis werden die meisten Tiere jedoch grausam behandelt, einige von ihnen werden misshandelt und ausgebeutet, während einige von ihnen auf schreckliche Weise getötet werden.

So wird beispielsweise jedes Jahr in Eid al-Adha eine große Zahl von Tieren geopfert.

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Eid_al-Adha

Und männliche Hühner, Entenküken und Gänseküken wurden im Rahmen der intensiven Tierhaltung in einem Prozess getötet, der als Geflügelkeulung bezeichnet wird, sogar eine große Zahl der weiblichen Enten wurde getötet.

https://en.wikipedia.org/wiki/Chick_culling

Alle Formen des Missbrauchs der Tierwelt sind stark mit der Unterdrückung der weiblichen Prinzipien verbunden.

Inzwischen sind sich viele Menschen dieser Grausamkeit bewusst und machen gute Fortschritte, um diese Situation zu ändern.

https://informationisbeautiful.net/beautifulnews/q/topic:nature-and-animals/

Deshalb organisieren wir eine neue Meditation, um allen Tieren auf der Erde liebevolle Güte zu senden, um diesen Prozess zu beschleunigen und eine humanere und weniger grausame Behandlung von Tieren zu visualisieren.


Wir schlagen vor, diese Meditation täglich um 21:30 Uhr MESZ durchzuführen. Zögert jedoch nicht, diese Meditation zu jedem beliebigen Zeitpunkt während des Tages durchzuführen.
Hier ist der Link zum deutschen geführten Audio für diese Meditation. 

https://www.youtube.com/watch?v=iwrVgTN34LQ

Nachstehend findet sich die Anleitung für diese Meditation: (Die empfohlene Dauer für die Meditation beträgt 15 Minuten.)


1. Verwende deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen.

2. Bringe deine Absicht zum Ausdruck, diese Meditation als ein Werkzeug zu verwenden, um eine humanere und weniger grausame Behandlung von Tieren auf der Erde zu manifestieren.

3. Rufe nun die Violette Flamme aus ihrer Primärquelle herbei, um während und nach der Meditation einen Schutzkreis um dich herum zu legen. Bitte sie, alles umzuwandeln, was nicht dem Licht dient.

4. Stelle dir eine Säule aus strahlend weißem Licht vor, die von der kosmischen Zentralsonne ausgeht und sich dann zu den Zentralsonnen aller Galaxien in diesem Universum ausbreitet.
Stelle dir dann vor, wie dieses Licht durch die galaktische Zentralsonne hereinkommt, dann durch unsere Galaxie geht, dann in unser Sonnensystem eintritt und durch alle Lichtwesen innerhalb unseres Sonnensystems und dann durch alle Wesen auf dem Planeten Erde und auch durch deinen Körper zum Mittelpunkt der Erde geht.

5. Stelle dir vor, wie dieses Licht durch dein Herz und dann durch deine Hände direkt zu allen Tieren auf der Erde fließt, alle Tiere umschließt und sie schützt.

6. Stelle dir vor, wie alle Tiere auf der Erde humanere und weniger grausame Behandlungen bekommen.

7. Stelle dir vor, wie alle Tiere auf der Erde in Harmonie mit den Menschen, mit Freude und frei von Leiden leben.


Sieg dem Licht!


____________________________________________


Über diesen Blog:

Wir lieben Massenmeditation
 organisiert Massenmeditationen mit dem Ziel, die planetare Befreiung so schnell wie möglich und so reibungslos wie möglich zu erreichen.

Bitte nimm an den untenstehenden täglichen Meditationen teil, wenn du dich so geführt fühlst.



Alle 4 Stunden Meditation, um den Ausbruch des Coronavirus weltweit zu stoppen:

Alle vier Stunden Meditation, um den Ausbruch des Coronavirus in Italien zu stoppen:

https://german.welovemassmeditation.com/2020/02/dringend-alle-4-stunden-meditation-zur.html


Blume des Lebens-Meditation um 14 Uhr MESZ / 13 Uhr MEZ und alle 4 Stunden, auch jederzeit und so oft wie möglich.

https://german.welovemassmeditation.com/2019/09/blume-des-lebens-meditation-alle-vier.html


Notfallmeditation um 15 Uhr MEZ / 16 Uhr MESZ:




Meditation zur Aufstiegs-Zeitlinie am Sonntag um 17.00 Uhr MESZ und alle 4 Stunden:

https://german.welovemassmeditation.com/2020/04/meditation-zum-beenden-des-coronavirus.html


Kosmische Zentralrasse-Meditation um 16:15 Uhr MEZ / 17:15 Uhr MESZ:
Buddhische Säulen-Meditation 16:30 Uhr MEZ / 17:30 Uhr MESZ:



Wir organisieren auch regelmäßig verschiedene Massenmeditationen für verschiedene Zwecke. Diese sind unter diesem Link zu finden:



Spende an den We Love Mass Meditation-Fonds


Wir leisten auch finanzielle Nothilfe für Lichtarbeiter auf der ganzen Welt. Bitte fühle dich frei, regelmäßig oder einmalig über den untenstehenden Link einen Beitrag zu leisten:



Bitte unterstütze uns für einen reibungslosen Übergang in der planetaren Befreiung im höchsten Licht.


We Love Mass Meditation-Heilungsgruppe

Du bist willkommen, unserer Heilungsgruppe beizutreten, um Heilung von Heilern auf der ganzen Welt zu erbitten. Wir suchen auch nach qualifizierten Heilern, die sich dieser Gruppe anschließen, um Menschen in Not zu helfen.


Viele weitere Informationen auf Deutsch zu zahlreichen Themen sind hier zu finden: 

Kommentare